TEILEN

Kameraplattform FlexiStage®

Die Bühne für Ihren Erfolg.

 

Eine flexible Kameraplattform – mit neuen Chancen zur Differenzierung.

Der modulare Ansatz von FlexiStage bietet verschiedene Möglichkeiten, mit denen neue Technologien schnell im Markt verfügbar gemacht werden können. Definieren Sie Ihr Visualisierungssystem auf Basis unserer Plattform und nutzen Sie die Chance auf neue Differenzierungsmöglichkeiten durch die Umsetzung innovativer Ansätze.

Modularer Ansatz: Integration Ihrer proprietären Funktionalität

  • Integrieren Sie Ihre Softwarealgorithmen
  • Integrieren Sie Ihre proprietäre Hardware

Mit diesen Möglichkeiten macht FlexiStage neue Technologien schnell am Markt verfügbar – eine interessante Option, um sich mit innovativen Ansätzen zu differenzieren.

Kamera in Ihrem eigenen Design

  • Ihr Unternehmens-Logo
  • Ihre Formsprache der Gehäuse
  • Ihr Corporate Design
  • Ihre Farbgebung und Human Machine Interface (HMI)

Die Geräte fügen sich nahtlos in Ihr bestehendes Portfolio ein.

Zukunftssicher

  • Updates: Übertragen Sie Verbesserungen einfach an Ihre Kunden.
  • Upgrades: Ermöglicht Ihren frühzeitigen Markteintritt, sobald ein ausreichender Funktionsumfang verfügbar ist. Zusätzliche Funktionspakete können nach dem Verkaufsstart installiert werden.

Dadurch ist es möglich, noch lange nach dem Markteintritt auf geänderte Anforderungen zu reagieren. Das System bleibt deutlich länger aktuell.

Wählen Sie Ihren Funktionsumfang

  • Generieren Sie Ihre eigenen Produktvarianten
  • Passen Sie Ihren Vertriebsansatz an, indem Sie die Softwarefunktionalität anpassen
  • Moderne Geschäftsmodelle wie OPEX oder „Pay-Per-Use“
Dadurch kann das System an das Budget Ihrer Endkunden angepasst werden. Optionale Funktionalitäten können einfach nachgekauft und vom Endkunden selbst installiert werden.
 
Ihre Vertriebsabteilung kann Ihren Kunden temporäre Lizenzen für optionale Funktionen zum Testen zur Verfügung stellen.

Jenseits des sichtbaren Lichts

  • Grundlage für immer wichtiger werdende fluoreszenzbasierte Markierungsmethoden, wie z. B. die Verwendung von ICG zur Darstellung der Perfusion.
  • Markerfreie Ansätze zur Gewebedifferenzierung
    • Label-free
    • Hyper Spectral Imaging (HSI)

Durch die Kombination verschiedener Modalitäten, z.B. Mit der Integration von endoskopischer und mikroskopischer Bildgebung schafft die Kombinatorik neue Vorteile durch den gleichzeitigen Einsatz beider bildgebender Verfahren.

Device-to-Device-Kommunikation und Integration in die digitale Krankenhausinfrastruktur

  • Unterstützt den Kommunikationsstandard SDC

Mit SDC können Geräte herstellerneutral miteinander vernetzt werden. Durch die Vernetzung tauschen diese Steuerbefehle, Statusinformationen und Alarme aus.

  • Anbindung an DICOM- und HL7-Standard

Für den Austausch von Betriebsdaten (Laden, Speichern, Archivieren von Bilddaten, Bereitstellung von Betriebsdaten für Telemedizin und Ausbildung)

Konsistente 4K-Fähigkeit für 2D | 3D

  • Hervorragende Auflösung und Farbwiedergabe
  • Breiter UHD-Farbraum für eine präzise, ​​lebendige Farbwiedergabe

 

Sammeln (und Senden) von Gerätedaten

  • Daten bieten wertvolle Einblicke in reale Nutzungsszenarien
    • Generieren Sie Informationen für die Planung von Verkaufs- und Serviceaktivitäte
    • Vorbeugende Instandhaltungsstrategien

Technische Änderungen sind vorbehalten. Die Angaben sind nicht rechtsverbindlich. Die Inhalte dienen ausschließlich der Information über unsere Erzeugnisse. Nachdruck, auch auszugsweise, verboten. Medizinprodukte dürfen ausschließlich in Ländern verwendet und vermarktet werden, in denen eine Zulassung durch die entsprechenden Behörden vorliegt. Für Informationen zu den vorhanden Marktzugängen kontaktieren Sie uns bitte.