Beitrag Teilen

SCHÖLLY auf der Automotive Testing Expo

Vom 21. – 23. Juni 2022 stellt SCHÖLLY auf der weltweit größten Messe für Prüf- und Validierungstechnologien für Fahrzeuge aus.


 

SCHÖLLY zeigt Produkte und Lösungen zur Sichtprüfung mit besonders hohen Anforderungen. Dazu zählt zum Beispiel die optische Kontrolle sicherheitsrelevanter Bauteile, die zu 100% geprüft werden. Durch zunehmende Miniaturisierung sind die zu prüfenden Bohrungen sehr klein, häufig unter einem Millimeter. Mit entsprechenden Sonden gelangt der Anwender auch in diese Bohrungen. Mit neuester Kameratechnologie werden hochauflösende Bilder erzeugt, die auch kleine Defekte aufzeigen. Mit Hilfe von Videoalgorithmen können die Live-Bilder so optimiert werden, dass Oberflächenauffälligkeiten optisch und farblich herausgestellt werden und damit für das Auge besser zu erfassen sind. Das Inspektionssystem FlexiVision 100 beinhaltet alle diese Eigenschaften. Testen Sie es mit seinem umfangreichen Sortiment bei uns auf dem Stand.

Neben der Sichtprüfung von Komponenten ist die Prozessbeobachtung unter extremen Temperaturen im Inneren von Fahrzeugen mit hohen Anforderungen verknüpft. Mit unseren Hochtemperatur-Endoskopen, die in Bereichen bis 2000° C eingesetzt werden, können Prozesse im laufenden Betrieb beobachtet werden. Die hitzebeständigen Endoskope werden größtenteils in Forschung und Entwicklung von Verbrennungsmotoren oder dem Abgasstrang eingesetzt. Auf unserem Messestand stellen wir Ihnen die Möglichkeiten der visuellen Inspektion in rauen industriellen Umgebungen vor.

Besuchen Sie uns auf Stand 1182.

Messefacts 

Automotive Testing Expo 2022

Messetage: 21.06. - 23.06.2022

Veranstaltungsort: Stuttgart 

Öffnungszeiten: 
21.06.2022 / 10:00 – 17:00 Uhr | 22.06.2022 / 10:00 - 17:00 Uhr | 23.06.2022 / 10:00 – 15:00 Uhr

Unsere Standnummer: 1182

Weitere Informationen: