Inspektionssystem mit Full HD Auflösung

FlexiVision 100 liefert detailreiche Prüfbilder und lässt sich perfekt an Ihre Prüfanforderung anpassen.

Das neue Inspektionssystem bestehend aus der Kamera-Basiseinheit FlexiVision 100 und Anschlussgeräten liefert hochauflösende Full HD Bilder der optischen Sichtprüfung. Nützliche Softwarefunktionen unterstützen dabei Defekte genauer  zu analysieren als mit bisherigen Endoskop-Kameras.

Mit zwei Anschlussgeräten können Sie Ihr bestehendes Prüfequipment weiter einsetzen. Mit dem Anschlussgerät FlexiScope 3 können alle FlexiScope 2 und 3 Sonden verwendet werden.  Der HD Kamerakopf ist das Anschlussgerät für alle Endoskope und Fiberskope mit DIN Okular.

FLEXIVISION® 100

Die FlexiVision 100 mit ihren beiden Anschlussgeräten ist das neue Kamerasystem für komplexe Sichtprüfungen. Die FlexiVision 100 liefert brillante Inspektionsergebnisse in Produktion und Instandhaltung (MRO). Durch die Auswahl der zwei verschiedenen Anschlussgeräte FlexiScope 3 Kamerahandgriff und HD Kamerakopf, bietet sie eine hohe Flexibilität.

Mehr erfahren

 

 

FLEXISCOPE 3 Kamerahandgriff

Der FlexiScope 3 Kamerahandgriff ist ein vielseitig einsetzbares Anschlussgerät für die FlexiVision 100. Durch ein umfangreiches Programm an Wechselsonden, lässt er sich sekundenschnell an neue Prüfaufgaben anpassen.

Mehr erfahren

 

 

FLEXISCOPE 2 und 3 Sonden

FlexiScope 2 und 3 Sonden können mit dem FlexiScope 3 Kamerahandgriff kombiniert werden. SCHÖLLY bietet ein umfangreiches Sondenprogramm ab Arbeitsdurchmesser 0,7 mm bis 4 mm.

HD Kamerakopf

Der HD Kamerakopf ist ein Anschlussgerät für die FlexiVision 100. Damit können alle Endoskope und Fiberskope mit DIN Okular verbunden werden.

Der HD Kamerakopf wird zu Beginn des 4. Quartals 2017 verfügbar sein.