Visual Inspection

HD Kamerakopf

Anschlussgerät für die FlexiVision 100

 

Der HD Kamerakopf ist ein Anschlussgerät für die FlexiVision 100. An ihn können alle Endoskope mit DIN Okular angeschlossen werden.
Durch den HD Kamerakopf und die FlexiVision 100 können bestehende Prüfprozesse auf ein neues Niveau gebracht werden. Endoskope, die bisher für die direkte Sichtprüfung verwendet wurden, können nun über den HD Kamerakopf an die FlexiVision 100 angeschlossen und die Funktionen der neuen Kameratechnologie genutzt werden. Durch die Verwendung von HD-fähigen Endoskopen können brillante Full HD Bilder der Inspektion erzeugt werden.

Der HD Kamerakopf ist Teil eines modularen Inspektionssystems. Zur Grundausstattung eines betriebsbereiten Systems benötigen Sie folgende Komponenten: HD Kamerakopf, Endoskope mit DIN Okular, Lichtquelle mit Lichtleiter, FlexiVision 100 sowie einen Monitor.

Produkt anfragen

HD Kamerakopf

Für alle Endoskope und Fiberskope mit DIN Okular

Der HD Kamerakopf ist 135 mm lang, hat einen Durchmesser von ca. 50 mm und wiegt 220 g. Alle Endoskope und Fiberskope mit DIN Okular können mit dem HD Kamerakopf verwendet werden. Zur Ausleuchtung des Inspektionsobjekts wird eine externe Lichtquelle an das Endoskop bzw. Fiberskop angeschlossen.

Anschließen von Endoskopen und Fiberskopen

Einfach und sicher

Durch Drücken der beiden Verriegelungen am Endokoppler des HD Kamerakopfs, können Endoskope und Fiberskope mit DIN Okular einfach aufgenommen werden. Gegen unbeabsichtigtes Öffnen kann eine Sicherung geschlossen werden.

Full HD Auflösung

Hohe Bildqualität sorgt für mehr Details

Der 1/3“ CMOS Bildsensor des HD Kamerakopfs ermöglicht eine Full HD Bildwiedergabe. Zusammen mit der Kamera-Basiseinheit FlexiVision 100 und entsprechenden Sonden mit Stablinsensystem liefert der HD Kamerakopf über 2 Mio. Bildpunkte (1920 x 1080 Pixel). Herkömmliche Inspektionssysteme mit PAL Auflösung erreichen hingegen nur 440k Bildpunkte. Mit der höheren Auflösung in Full HD wird das Prüfbild detailreicher.

Individuell belegbare Funktionstasten

Angepasst an Ihren Prüfprozess

Der HD Kamerakopf verfügt über drei Funktionstasten, die individuell belegt werden können. Diese können zur Regelung der Bilddarstellung, zur Fotoaufnahme oder zur Navigation im Konfigurationsmenü der Kamera-Basiseinheit FlexiVision 100 genutzt werden.

 

 

Zoom und Fokussierung

Ohne Verluste in der Bildqualität

Am grauen Fokussier-Ring kann das Prüfbild scharf gestellt werden. Einmal eingestellt, kann anschließend mit dem schwarzen Ring gezoomt werden ohne dass ein erneutes Fokussieren erforderlich wird (parfokaler Zoom). Durch den optischen Zoom Brennweite f=14,25 mm – 28 mm wird die hohe Bildqualität auch beim Zoomen beibehalten. Im Vergleich zum digitalem Zoom, bei dem ein gewünschter Bildausschnitt aus dem vorhandenen Bild hochgerechnet wird, gehen beim optischen Zoom keine Details verloren, denn der optische Zoom vergrößert den Bildausschnitt mechanisch und verändert die hohe Auflösung nicht.

Weitere Informationen