Lichtquellen & Lichtleiter

Um Verborgenes im Inneren von Bauteilen, Maschinen oder Anlagen visuell zu überprüfen, erfordert einen ausreichenden Lichttransport ins Innere um eine optimale Ausleuchtung zu gewährleisten. Bei SCHÖLLY erhalten sie ideal aufeinander abgestimmte Lichtleiter und Lichtquellen für die verschiedensten Anforderungen an Ihre Inspektionen.

LED-Lichtquellen

Die extrem hohe Lebensdauer und der geringe Wartungsaufwand machen LEDs auch in der Endoskopie zur Technologie der Zukunft. Durch den geringen Stromverbrauch sind die Lichtquellen äußerst sparsam im Betrieb. Teure und zeitaufwendige Lampenwechsel sind aufgrund der langen Lebensdauer von LEDs nicht mehr nötig.
Die robusten und schlagzähen Gehäuse wurden speziell für den Einsatz im Industriebereich optimiert. Durch die geringe Wärmeentwicklung erfolgt keine thermische Belastung des Lichtleiters und der Umwelt, was den Einsatz in einer Laborumgebung ebenso erlaubt.

LED Hand-Lichtquelle

Netzunabhängige, akkubetriebene LED Hand-Lichtquelle zum einfachen Aufschrauben an alle gängigen Endoskope mit Lichtleiteranschluss gemäß DIN 58105. Die Lichtzufuhr erfolgt per Knopfdruck und kann stufenlos reguliert werden. Die integrierte Leuchtdiode sorgt für helle Beleuchtung bei minimalem Verbrauch. Erhöhte Lichtausbeute durch die optimierte Einkoppelung in das Endoskop. Durch das kompakte, handliche Design liegt die Lichtquelle gut in der Hand. Dank robuster Bauweise und langlebiger LED Technik ist sie sehr gut geeignet für raue Industrieumgebungen. Mobil und jederzeit einsatzbereit, da sie mit handelsüblichen Akkus betrieben werden kann.

Lichtleiter

Zur Übertragung des Lichts von der Lichtquelle zum Endoskop bietet SCHÖLLY Glasfaserlichtleiter für die Verwendung mit Hochleistungslichtquellen oder Flüssiglichtleiter für maximale Lichttransmission im UV Bereich an.

Alle Lichtleiter sind standardmäßig mit einem SCHÖLLY FLEXILUX Lichtquellenanschluss und ACMI-Endoskopanschluss ausgestattet. Auf Anfrage bieten wir Ihnen auch gerne vielfältige Adaptionsmöglichkeiten an Lichtquellen und Endoskope anderer Fabrikate sowie weitere Längen an.